Beim Thema Waffeln werden bei mir Kindheitserinnerungen wach. Der Duft von frischen, schmackhaften Waffeln welcher in meine Nase zieht und ich muss sofort wieder an meine Schule denken, als meine Mutter für uns alle Waffeln selbst hergestellt hat. Daher freue ich mich immer wie ein kleines Kind, wenn es an irgendeinem Ort Waffeln gibt. Herkömmliche Waffeln enthalten allerdings zu viel Fett und Glukose. Das mundet zwar, aber vollwertig ist das nicht. Daher absolut nichts für Sportler und Athleten! Lust auf Waffeln? Oder Pancakes? Zum Frühstück oder einfach mal zwischendurch? Viele Fitness Sportler werden jetzt die Nase rümpfen, da Waffeln zwar absolut lecker schmecken, aber herkömmliche Waffeln, alles andere als in ein Fitness Konzept passen. Der Grund sind die viel zu hohen Zucker – und Kohlenhydratmengen. Leckere Waffeln sind selbstverständlich auch eine ziemliche Kalorienbombe, aber mit unserer Protein Waffeln Fertig-Backmischung für die gesunden Protein Waffeln, ist das alles ganz, ganz einfach. Mit dem extrem erhöhten Proteingehalt musst du auf Waffeln nicht verzichten.

Fitness-Fanatiker mischen seit langem Proteinpulver mit ihrem Pfannkuchen- oder Waffelteig, aber erst vor ein paar Jahrzehnten, als diese Leute anfingen, Rezepte hochzuladen und Demonstrationsvideos im Internet zu kochen, wurde die große Masse der Fitness Gemeinde darauf aufmerksam. Ziemlich bald kreierten alle Protein-Pfannkuchen zum Frühstück. Hören Sie sich das an – diese Protein Waffeln und Pfannkuchen haben keinen zugesetzten Raffinadezucker (Saccharose), dafür aber einen sehr stark erhöhten Proteingehalt. Außerdem – keine verarbeiteten Körner welche oft störend auf das Mundgefühl wirken. Das Mega Argument für diese Backmischung, ist die schnelle und einfache Anwendung. Das mehr an wichtigem Eiweiss, genau das Richtige für jeden Sportler oder Athleten, egal ob Profi oder Hobbyathlet. Aber es wurde nicht einfach so das Klebereiweiss, also das Gluten Protein erhöht, sondern richtiges Molkenprotein Konzentrat (Whey Protein) als Zusatz von hochwertigem Protein Pulver, also genau dass, was jeder Sportler sucht und gerne nutzen möchte.

Wie man die nahrhaften Protein Waffeln und Protein-Pfannkuchen erzeugt

Ich mag im Allgemeinen nur rohe oder minimal verarbeitete Zutaten verwenden, aber ich mache bei den Protein Waffeln eine Ausnahme, da es so unglaublich einfach ist und schnell geht. Und ich damit eine extra Portion von meinen Lieblingsprotein dem Molkeproteinpulver (Whey Protein) erhalte. So eine einfache Weise, Protein mit der Zwischenmahlzeit oder dem Frühstück
hinzuzufügen. Mit einem Rezept für Protein Waffeln, müssen Sie sich hier gar nicht beschäftigen, denn wir arbeiten mit einer Protein Waffeln Fertig Backmischung. So ist die Herstellung der Protein Waffeln oder Protein Pfannkuchen ganz einfach.

Gehen Sie bei der Proteinbackmischung folgendermaßen vor:

Mischen Sie 100g Protein Waffeln Fertig Backmischung mit 200ml Wasser. Waffeleisen vorheizen und flächendeckend einfetten. Zutaten in eine Schüssel geben. Mit dem Teigrührgerät mischen und zu einem glatten Teig verrühren. Bei mittlerer Hitze im Waffeleisen cirka 1,5 bis 2 Minuten im Waffeleisen goldbraun backen, oder in der Pfanne zu leckeren Pancakes ausbacken. Nach Belieben verfeinern!

Protein Waffeln Frage: Spielen die Nährstoffe und Protein eine Rolle?

Besonders der Eiweißanteil ist ein wichtiger Indikator für die Qualität der Proteinbackmischung.  Mit 52,6% Eiweißanteil ist die Backmischung ein echter Protein-booster. Dabei wurden die Kohlenhydrate auf fast das 7-fache  und der Zuckeranteil um das 5-fache Im Vergleich zu einer herkömmlichen Waffelbackmischung reduziert.

Und dabei kommt der Geschmack keinesfalls zu kurz!